Facharzt für Innere Medizin / Kardiologie
Notfallmedizin / Diabetologie (Ebene B)
Manuelle Medizin /Chirotherapie

Ausbildung
Studium der Humanmedizin an der Universitätsklink Hamburg-Eppendorf

Beruflicher Werdegang
01/2017 Zusatzbezeichung Manuelle Medizin / Chirotherapie
10/2012 Niederlassung als hausärztlicher Internist und Kardiologe in der Gemeinschaftspraxis Dr. Born
seit 08/2012 Medizinische Betreuung der Coronar-Sportgruppe im Gesundheitszentrum Hunsrück, Kastellaun
01/2011-08/2012 Gemeinsame ärztliche Leitung mit Prof. Dr. Nägele der Coronar- und Herzinsuffizienz-Sportgruppe Herzinform am Krankenhaus Reinbek
09/2012 Facharztprüfung Schwerpunkt Kardiologie
07/2011-08/2012 Weiterbildungsassistent für Kardiologie am Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift, Leiter: Prof. Dr. H. Nägele/PD Dr. K. Krause
09/2011 Facharztprüfung für Innere Medizin
01/2009-06/2011 Weiterbildungsassistent für Innere Medizin am Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift, Leiter: Prof. Dr. med. S. Jäckle
seit 02/2010 Notarzt für den Rettungsdienst Verbund Stormarn und beim DRK-Rettungsdienst Simmern
01/2007-12/2008 Weiterbildungsassistent für Kardiologie am Asklepios Klinikum St. Georg/Hamburg, Leiter: Prof. Dr. med. K. H. Kuck
07/2005-12/2007 Weiterbildungsassistent für Innere Medizin am Krankenhaus Reinbek St. Adolf-Stift, Leiter: Prof. Dr. med. S. Jäckle

Fort- und Weiterbildung
11/2017 Herbsttagung DDG/DHL, Mannheim
03/2017 Update Echokardiographie, BNK Mainz
03/2017 Schlafapnoediagnostik und Therapie, Uni Mannheim
11/2016 Herbsttagung DDG, Nürnberg
10/2016 Abschluss Ausbildung Manuelle Medizin DGMSM
03/2016 Update Echokardiographie, Mainz
seit 03/2015 Referent und Teilnehmer im Qualitätszirkel Diabetes und KHK Simmern
03/2015 Update Kardiologie und Rhythmologie, Frankfurt
01/2014 Beginn Ausbildung manuelle Medizin DGMSM
10/2013 Psychosomatische Grundversorgung
01/2013-04/2013 DDG Kurs Diabetologie (80h), Bochum
12/2011 DGK-Kurs Nachsorge ICD und CRT, Leipzig
11/2011 DGK Sachkunde Praxis der ICD Therapie, UKE Hamburg
11/2010-12/2010 Strukturierte curriculare Fortbildung Diabetologie (40Std.), Bad Segeberg
01/2011 Fachkunde im Strahlenschutz zur Notfalldiagnostik
02/2010 Fachkunde Notfallmedizin
02/2008 Fachkunde im Strahlenschutz zur Röntgendiagnostik am Thorax
11/2007 Kurs Transösophageale Echokardiographie, UKE Hamburg
06/2007 Kurs Doppler-Echokardiographie, UKE Hamburg
06/2007 Kurs 2-D Echokardiographie, UKE Hamburg

Fachgesellschaften
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) e. V.
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie- Herz- und Kreislaufforschung (DGK) e. V.
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Muskuloskeletale Medizin (DGMSM) e. V.
Mitglied der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) e.V.


Promotion

Dissertation magna cum laude am Institut für Neurale Signalverarbeitung im Zentrum für molekulare Neuralbiologie Hamburg (ZMNH), Leiter: Prof. Dr. Pongs
Titel: „Elektrophysiologische Charakterisierung von Trypthophan-Mutanten im Porenmodul des humanen KCNQ1-Kaliumkanals“ 

Veröffentlichung

Born, R., Bähring, R. und Pongs, O. (2004) Tryptophan-Scanning mutagenesis of the transmembrane shell of KCNQ1 pore domain; Posterpräsentation Biophysical Meeting in Baltimor/USA